Prothetik

Obwohl es sehr ausgereifte technische Möglichkeiten des Zahnersatzes gibt, sollte sich jeder von uns bewusst sein, dass es sich auch bei der hochwertigsten Prothetik auch nur um einen Ersatz handelt. Für die Gesunderhaltung der natürlichen Zähne lohnt es sich viel Einsatz und Ausdauer zu investieren.

Falls es doch zum Zahnverlust oder zum Zahnsubstanzverlust kommt, wird durch die prothetische Zahnmedizin die natürliche Funktion und Ästhetik wiederhergestellt. Mit Hilfe von Metalllegierungen, zahnfarbenen Kunststoffen oder Keramik wird der Zahnersatz gebildet und sorgfältig in das Gebiss integriert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: der Zahnersatz wird vom natürlichen Zahnbestand nicht zu unterscheiden sein.

Zahnersatz gibt es in verschiedensten Formen, beispielsweise festsitzend als Kronen und Brücken oder herausnehmbar als Teil- und Vollprothesen. Der festsitzende Zahnersatz wird von den meisten Patienten bevorzugt, weil Kronen und Brücken einerseits sehr problemlos sind und andererseits nicht als "Ersatz" empfunden werden, sondern wie die eigenen Zähne erlebt werden. Mit diesem Zahnersatz werden neben der Kaufähigkeit auch begleitende Aspekte wie Ästhetik und die Sprachfunktion wiederhergestellt.

Gemeinsam mit Ihnen bestimmen wir anhand Ihres persönlichen Befundes und des Kostenplanes den für Sie optimalen Zahnersatz. Wir vertrauen auf diesem sehr wichtigen Sektor auf die bewährte Zusammenarbeit mit dem zahntechnischen Meisterlabor aus Regensburg.

Stammpatienten, die halbjährlich zur Prophylaxe erscheinen, erhalten bei uns eine 2-Jahres-Garantie auf Zahnersatz, Inlays, Onlays und Teilkronen.